Projekte der aktuellen LEADER Förderperiode :

Drehbare Liegebank und Zwitscherkisten am Sauerland-Stabil-Stuhl

Der Sauerland-Stabil-Stuhl, der vor einigen Jahren als besonderer Aussichtspunkt zwischen Hallenberg, Hesborn und Liesen aufgestellt wurde, ist inzwischen nicht nur ein Magnet für die Gäste, sondern auch für Einheimische geworden. Der acht Meter hohe außergewöhnliche Aussichtsturm lädt Wanderer und Radfahrer schon von weitem ein, den Ausblick von der Plattform auf den Bollerberg, nach Hallenberg und ganz besonders in Vogel- und Landschaftsschutzgebiete zu genießen.

Vermehrt ist in den letzten Monaten der Vorschlag sowohl in Liesen, als auch in Hesborn aufgekommen, die Umgebung des Stuhls durch eine schöne Bank aufzuwerten, damit die Besucher länger verweilen und eine Pause machen können.

Zu einem besonderen Aussichtsturm gehört unseres Erachtens auch eine besondere Sitz- bzw. Liegemöglichkeit. Ein drehbares „Waldsofa“ - eine Liegebank, die es den Besuchern ermöglicht, während ihrer Pause je nach Tageszeit in der Sonne auszuspannen und zu relaxen, in die Natur zu schauen und die über die Besucher fliegenden Vögel zu beobachten.

Ein interessanter Wanderweg legt den Grundstein für die Qualität und ein eindrucksvolles Wandererlebnis. Diesem Anspruch wollen wir gerecht werden indem wir sogenannte „Zwischerkisten“ an den markanten Punkten einrichten wollen und somit eine für die Region neue und innovative Informationsquelle installieren.

Die Zwitscherkisten geben per Audio Informationen über die umliegende Landschaft, Flora, Fauna Tierwelt, Wanderrouten sowie geschichtliche und Kulturelle Hintergrundinformationen. Durch diese Kiste wird die Neugier der Wanderer geweckt, durch drehen einer  Kurbel wird das Audio aktiviert. Die Zwischerkiste lässt den Zuhörer wissen  was ihn umgibt, wo er sich gerade befindet und welchen Weg er gehen kann.

Projektträger

Stadt Hallenberg

Drehbare Liegebank und Zwitscherkisten am Sauerland-Stabil-Stuhl

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de