Projekte der aktuellen LEADER Förderperiode :

Bier-Erlebnis-Pfad Hallenberg

Bier-Erlebnis-Pfad Hallenberg

Der Bier-Erlebnis-Pfad vermittelt als markierter Rundwanderweg an 12 Stationen auf unterhaltsame Weise Wissen über die Produktion des Lebensmittels Bier und den Anbau der natürlichen Zutaten. Er schlägt dabei eine Brücke vom traditionellen, kleinbäuerlichen Anbau von Gerste und Hopfen zum modernen, aber handwerklich-nachhaltigen Brauen und verdeutlicht, wie die Natur innerhalb kleinteiliger Strukturen schonend und verantwortlich genutzt werden kann ohne ihr zu schaden. 

Auch die geschichtliche Dimension des Bier-Herstellens macht der Bier-Erlebnis-Pfad deutlich, indem er historische Stätten wie das Eishäuschen (hier wurde Eis aus den beiden Flüssen Hallenbergs für die Getränkekühlung im Sommer gelagert) und den Felsenkeller als früheres Getränkelager aus der Zeit vor Erfindung des Kühlschranks einbezieht. 

Die Aha-Erlebnisse - überraschende Erkenntnisse und Einsichten, die der Weg ermöglicht - sprechen alle Alterszielgruppen an. Die digitale Schnitzeljagd Actionbound und die Bier-Erlebnis-Pfad-Website bieten attraktive Inhalte insbesondere für Jüngere. 

Einige Stationen werden in Form von Kunstwerken gestaltet. Dazu zählen die neue Ausführung des Felsenkeller-Eingangs als Flaschenskulptur und die bierfarbenen Steine in einem der beiden Flüsse der Stadt. Diese Gestaltungen machen den Bier-Erlebnis-Pfad nicht nur für Kulturinteressierte attraktiv, sondern erhöhen auch die Wahrnehmung des Projektes in der Öffentlichkeit. 

Projektträger

Stadt Hallenberg

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de