Aktuelles aus der LEADER-Region Hochsauerland :

Mittwoch, 27. September 2017

"Immigrant Integration to Rural Areas" Konferenz in Varberg, Schweden

Hannah Kath und Christoph Hammerschmidt waren in der letzten Woche bei der "Immigrant Integration to Rural Areas" Konferenz in Varberg in unserer Partner-Region Halland in Schweden.

Mit dabei in der Sauerländer Reise-Gruppe, welche sich aus Ehrenämtlern und Funktionsträgern integrationsrelevanter Organisationen zusammensetzte, waren: Heinrich Nolte und Carolin Wahle (Bürgerhilfe Medebach), Dorle Schmidt (Ehrenamtlerin in der Flüchtlingsintegration aus Hallenberg-Braunshausen), Stefan Pletziger (Regionalmanager LEADER Region 4-Mitten-im-Sauerland), Lennard Schlöffel (Arbeitsvermittler für Flüchtlinge Hochsauerlandkreis) und Sarah Krämer (Kommunales Integrationszentrum Oberbergischer Kreis).

Zusammen mit über 100 Teilnehmern aus Österreich, Schweden und Finnland haben wir diskutiert, wie wir für die bessere Integration von Flüchtlingen im ländlichen Räumen auf unterschiedliche Art und Weise - sowohl auf freiwilliger Ebene, wie auch im öffentlichen Sektor sowie in der privaten Wirtschaft - zusammenarbeiten können.

Weiterführung des Europäisches Kooperationsprojekt

Die Konferenz war - nach St. Johan in Tirol im Frühjahr - jetzt die zweite Veranstaltung in unserem europäischen Kooperationsprojekt Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum - Identifikation und Austausch von Best-Practices-Beispielen.

Es wurden in sogenannten Open-Space Runden intensiv Erfahrungen und Wissen ausgetauscht und an den großen Zielen und Themen dieser Kooperation diskutiert.

Viele kleine Erfolge lassen sich jetzt schon vorweisen

Gemeinsame Probleme und Lösungsmöglichkeiten wurden identifiziert und Gute Ideen wurden ausgetauscht. Aber das wichtigste ist, die unterschiedlichsten Akteure aus unseren Ländern haben sich kennen gelernt und kleine und große Netzwerke wurden bereits geknüpft.

Manchmal ist vielleicht schon der Weg das eigentliche Ziel

Weitere Konferenzen folgen im Frühjahr 2018 bei uns im Hochsauerland und später im Jahre 2018 in Finnland. Wir freuen uns den nächsten Schritt im März bei uns in Brilon.

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Konferenz und zu dem Projekt:

 

 

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung