Wissenswertes über die LEADER-Region Hochsauerland :

Regionalbudgets - Frisches Geld für frische Ideen

Ob eine Ausstattung für den neuen Jugendraum oder Spiel-, Sport- und Spaßgeräte für das Dorf?

Die neuen Regionalbudgets machen es möglich.

Seit nun mehr drei Jahren läuft die aktive Förderphase des LEADER-Programms im Hochsauerland.

Die Bilanz kann sich sehen lassen: 43 beschlossene Projekte! Davon sind 17 bereits fertig gestellt und ca. 1,5 Mio. € Landes- und EU- Mittel sind in das Hochsauerland geflossen. Da der Großteil der LEADER- Mittel bereits ausgeschöpft ist, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, dass wieder „frisches Geld“ in die Region kommt. 

Der Bund hat neue Fördertöpfe für den ländlichen Raum bereitgestellt. 

Die Länder hatten die Wahl, ob sie sich anschließen. NRW macht mit und die LEADER-Region Hochsauerland auch. Das bedeutet, dass für die nächsten drei Jahre jeweils zusätzlich zum LEADER Budget 200.000€ der Region zur Verfügung stehen, um Projekte zu fördern, die die Region voranbringen. Hierbei soll der Fokus ganz bewusst auf kleinere, kurzfristig anstehende Projekte gelegt werden.

Wichtiges in Kürze:
  • Regionalbudgets sind für Projekte bis 20.000 € Gesamtkosten.
  • Jeder Ideengeber, der eine Förderzusage erhält, bekommt 80% der der förderfähigen Kosten erstattet.
  • Alle eingereichten Projekte müssen bis Oktober dieses Jahres fertig gestellt werden.
  • Die Einsendefrist ist bis zum 31. Mai 2019 beim Regionalmanagement der LEADER-Region.

Machen Sie mit!

Das Regionalmanagement freut sich auf ihre Vorschläge und darauf Sie bei Ihren Projektideen zu begleiten 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 02982 - 908417

Vielleicht ein Billardtisch für den Jugendraum?

Vielleicht ein Billardtisch für den Jugendraum?

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de