Projekte der aktuellen LEADER Förderperiode :

Vogel- und Naturerlebnisweg Dreislar

Rund um Medebach Dreislar soll auf bestehenden Wanderwegen ein Vogel- und Naturerlebnisweg errichtet werden.

 Eingangstor und Parkmöglichkeit soll das Schwerspatmuseum sein, dort kann man sich mit Ferngläsern und Audiogeräten ausstatten (ausleihen). Ein Rundwanderweg führt dann auf einer ca. 3km langen Strecke durch Ackerund Grünlandbewuchs, entlang eines Waldwiesentals, durch einen alten Eichenknüppelwald. Entlang der Strecke wird durch Infotafeln auf die vorhandenen Lebensräume bestimmter Vögel und ihre Brut- und Nistplätze aufmerksam gemacht. Durch die Audiogeräte sollen die Vogelstimmen dazu gehört werden. Immer wieder sollen Aktionen zum Thema stattfinden, z.B. der Bau von Nistkästen, Kinder können dann Paten der Nistkästen sein.

Ziele:

  • Inwertsetzung des Vogelschutzgebietes „Medebacher Bucht“.
  • Touristische Attraktivität des Dorfes Dreislar steigern.
  • Wertschätzung der Vogelwelt in der Medebacher Bucht.
  • Vermittlung von Lebensräumen mit Brutund Nistplätzen.
  • Förderung des Bewusstseins für Vogelschutz.
  • Sensibilisierung für die Wertigkeit von Hecken, Büschen und Bäumen für Vögel in der Feldflur.
  • Charakteristik einer Feuchtwiese erhalten.
Projektträger: Förderverein Dreislar e. V.

  

  

Vogel- und Naturerlebnisweg Dreislar

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de