Projekte der aktuellen LEADER Förderperiode :

Soleinhalationsraum - Aqua Olsberg

Soleinhalationsraum - Aqua Olsberg

Im Solebereich des AquaOlsberg soll ein Ort geschaffen werden, der den Gästen ein neues zusätzliches Angebot zum Thema Gesundheit bringen wird. In dem neu entstehenden Gebäudeteil wird die Inhalation von Solenebel angeboten.

Die Wirkung der Anwendung:

Wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernde Wirkung von Salz bei Leiden wie beispielsweise

  • Atemwegsbeschwerden
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Migräne
  • Dysfunktionen des vegetativen Nervensystems
  • rheumatischen Beschwerden
  • Psychosomatischen Störungen
  • Schlafproblemen, Depressionen, Stress

Insbesondere auf die Atemwege hat die Inhalation von salzhaltiger Luft eine heilende Wirkung. Bei hoher Salzkonzentration in der Atemluft wird vermehrt Flüssigkeit in den Lungenbläschen gebildet und damit Schleim gelöst. Das ist – vereinfacht ausgedrückt – das Grundprinzip der positiven Wirkung von salzhaltiger Luft zum Beispiel auf Asthmatiker.

Die Soleinhalation wird somit den Gästen des AquaOlsberg einen außergewöhnlichen gesundheitlichen Mehrwert bringen.

Für die Vermarktung dieses neuen Angebotes müssen aussagekräftige und hochwertige Bilder erstellt werden. Da das Angebot der Soleinhalation im Hochsauerland einzigartig ist, soll dies auch in dem Gebiet mit einer aufwendigen Marketingstrategie vermarktet werden. Hierzu sollen Broschüren erstellt werden, die die gesundheitliche Wirkung aufzeigen. Auch Kooperationen mit gesundheitlichen und touristischen Einrichtungen sollen entstehen.

Mit dem Projekt wird das Ziel verfolgt, das AquaOlsberg als zentralen Baustein des Gesundheitsstandortes Olsberg weiter auszubauen. Es sollen neue Besuchergruppen erschlossen werden. Das neu entstehende Projekt soll einerseits den Einwohnern der Stadt und darüber hinaus allen Gästen des AquaOlsberg einen Mehrwert für ihre Gesundheit bieten. Es wird ein Alleinstellungsmerkmal für das ganze Hochsauerland geschaffen.

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de