Aktuelles aus der LEADER-Region Hochsauerland :

Montag, 19. September 2016

15 neue Natur- und Landschaftsführer ausgebildet

Projekt erfolgreich abgeschlossen!

Am 23. Juni hatte das Projekt "ZNL Lehrgang „Geprüfte Natur- und Landschaftsführer“ mit BANU-Zertifikat", als erstes Projekt der neuen Förderperiode, den Zuwendungsbescheid der Bezirksregierung erhalten. Jetzt konnten 15 Teilnehmer das begehrte Zertifikat am vergangenen Wochenende aus der Hand des Ersten Kreisbeigeordneten des Landkreises Waldeck-Fran­kenberg Jens Deutschendorf in Korbach entgegen nehmen und sich ab sofort "Natur- und Landschaftsführer mit BANU-Zertifikat" nennen.

Der Lehrgang unter der Lei­tung von Geoparkführerteam­leiter Horst Frese fand an verschiedenen Orten in Willingen, Düdinghausen und Korbach statt. In drei Lehrgangsblöcken mit 70 Stunden wurde viel Wissenswertes über Natur und Landschaft, über natur­schonende Landnutzung so­wie über erfolgreiche Vermitt­lungsmethoden behandelt. Praktische Anleitungen und Übungen· zur Erlebnispäda­gogik sowie Exkursionen stan­den ebenfalls auf dem Pro­gramm. Die Ausbildungsinhalte ori­entierten sich an den Richtli­nien des bundesweiten Ar­beitskreises der staatlichen Bildungsstätten im Natur­und Umweltschutz (BANU). Der Lehrgang wurde mit einer Hausarbeit, in welcher jeweils eine Führung erarbeitet wer­den musste, und mit einem schriftlichen und einem prak­tischen Test abgeschlossen. 

Bei der Übergabe der Zerti­fikate hob Kreisbeigeordneter Jens Deutschendorf die Be­deutung der Natur- und Land­schaftsführer als grenzüber­greifende „Botschafter" des Naturparks Diemelsee und des Nationalen Geoparks „GrenzWelten" hervor.

Weiter Informationen finden sie in dem beigefügten Zeitungsartikel aus dem Sauerland-Kurier.

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung