Aktuelles aus der LEADER-Region Hochsauerland :

Mittwoch, 19. Oktober 2016

15 + 9 = 24!

15 + 9 = 24!

Am 18. Oktober hat der erweiterte Vorstand der LEADER-Region Hochsauerland beschlossen bei 9 weiteren Projekten eine Förderung zu befürworten. Damit haben wir in unserer LEADER Region jetzt bereits 24 Projekte zur Bewilligung vorgeschlagen.

Davon sind bereits 5 Projekte von der Bezirksregierung mit einem Bewilligungsbescheid belohnt worden. Damit sind wir in dieser Hinsicht bei weitem die aktivste und erfolgreichste LEADER-Region in Nordrhein-Westfalen.

Gefördert werden sollen diesmal: 
  1. Besucherbrauerei Hallenberg

  2. Bürgerhilfe Olsberg

  3. Lehr- und Schaugießerei im industriekulturellen Baudenkmal „Putzhütte“ in Marsberg - Bredelar

  4. Kooperationsprojekt: Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum

  5. Aktualisierung des Leerstandskatasters

  6. SauerlandGärten in Olsberg - Bruchhausen

  7. Kneippscher Sinnesgarten in Olsberg - Bruchhausen

  8. Aqua Olsberg - Soleinhalationsraum

  9. Generationsübergreifender Erlebnissee in Winterberg-Niedersfeld

Nun gilt es auch für diese Projekte noch die letzte Hürde, nämlich das konkrete Antragsverfahren auf Fördermittel bei der Bezirksregierung Arnsberg, zu überspringen.

Alle Projekte, die den Zuschlag bekommen haben, hatten sich im Vorhinein in Arbeitskreisen der Öffentlichkeit präsentiert. Die Projekte „Schaffung eines barrierefreien Zugangs zum Kleinen Saal in der Konzerthalle in Olsberg“, und "Musikübungsraum Saure Wiese in Grönebach", welche ebenfalls in den Arbeitsgruppensitzungen vorgestellt wurden, haben ihre Förderanträge zurückgezogen.

Die nächste Abgabefrist für neue Projekte ist der 31. Dezember 2016

Entgegengenommen werden die Vorschläge vom Regionalmanagement Hochsauerland. Die Regionalmanager Hannah Kath und Christoph Hammerschmidt werden jedem förderfähigen Projekt von der Idee bis zur Bewilligung zur Seite stehen und es durch das Verfahren führen.

Presseecho:

Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.

Marktplatz 6 · 59964 Medebach

Telefon: 0 29 82 / 90 84 17
Fax: 0 29 82 / 90 84 27

info@leader-hochsauerland.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung